Schokoladenblume

Art.Nr. 291638

Bot. Bezeichung: Cosmos bipinnatus Rubenza
Merkmale: Die Schokoladenblume ist eine einfach zu ziehende Staudenpflanze, deren Blüten den Duft von Vollmilchschokolade verströmen.
Anzucht & Pflege:

Pflanzanleitung

 

ecobox enthält kompostierbaren Anzuchttopf, Kokosfasertablette, Holzpflanzstick zum Beschriften und Pflanzensamentüte.

  • Die Banderole entfernen, den Deckel von der Holzbox schieben und den gesamten Inhalt herausnehmen.
  • Den kompostierbaren Anzuchttopf in der ecobox platzieren, mit der Kokosfasertablette füllen und bis etwa 2 cm unterhalb des Becherrandes langsam mit Wasser aufgießen. Nach ca. 5 Minuten hat sich die Kokosfasertablette in Erde verwandelt.
  • Die Pflanzensamentüte öffnen und die Samen auf die Kokosfasererde streuen. Die gepflanzten Samen mit Kokosfasererde bedecken, sodass sie komplett bedeckt sind.
  • ecobox an einen hellen, warmen stellen und bis zu Keimung nur mäßig gießen (ca. 40 ml etwa alle 3 Tage – Staunässe vermeiden!).
  • Nach ca. 12-18 Tagen beginnen die Schokoladenblumen zu wachsen. Die Pflanzen weiterhin nur mäßig gießen.
  • Nach etwa weiteren 16 Wochen setzt dann die Blüte ein.
  • Sobald die selbst gezogenen Blumen zu groß für die ecobox werden, können die Schokoladenblumen mit dem kompostierbaren Anzuchttopf in einen Blumentopf mit etwas Erde oder ins Freie verpflanzt werden. Die Holzbox kann dann z.B. als Stiftehalter oder Geschenkbox weiterverwendet werden!
Stk.

 12,95 / Stk.

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Standard

special

Händlerdetails

Verpackung

  • Abmessungen: ca. 11 x 11 x 10 cm; ca. 200 g
  • Mindestmenge: 30 ecoboxen in einem Karton
  • Verpackungseinheit: 6 Stk. pro Pflanzensorte bzw. Design

Material

  • Fichtenholz (Ursprung: EU)
  • Bio Top-Papier (weiß)

Verfügbare Sprachen

  • deutsch, englisch, französisch & italienisch

Haltbarkeit & Lagerung

  • mind. 2 Jahre haltbar bei trockener Lagerung
  • Glücks- & Herzblattklee: max. 3 Monate haltbar (Blumenzwiebeln!)

ecobox im Eigendesign